Im Team

Konflikte im Team belasten nicht nur die einzelnen Mitarbeitenden und die Führungskraft, sondern können sich auf das Arbeitsklima in einer Organisation negativ auswirken.

Die häufigsten Konflikte in Teams:
– Missverständnisse in der Kommunikation
– Rollen- und Verantwortlichkeitskonflikte
– Persönliche- Interessenskonflikte
– Widerstand bei Veränderungen

Wir sorgen dafür, dass alle Teammitglieder in einem vertraulichen geschützten Raum ihre Anliegen, Sorgen und Interessen offen ansprechen können. In einem wechselseitigen Austauschprozess werden gemeinsame Herangehensweisen und Lösungen für die unterschiedlichen Anliegen und Interessen im Team erarbeitet.

Durch die Lösung der Konflikte in einem Team wird nicht nur das Wohlbefinden jedes einzelnen gesteigert, sondern die Arbeitsleistung und die Zusammenarbeit im gesamten Team wird verbessert.

Was bringt es aktiv zu werden, bevor Konflikte im Team die Arbeitsleistungen belasten können?

Besonders hilfreich für ein Team ist es, wenn neutrale Vermittlerinnen in den Teamentwicklungsprozess früh miteinbezogen werden. Dadurch werden Interessenskonflikte im Team gleich aufgegriffen und aufgelöst, noch bevor sie die Arbeitsbeziehungen dauerhaft belasten.

Es liegt uns am Herzen anhaltende Arbeitsergebnisse zu erreichen, die eine positive Wirkung auf die tägliche Zusammenarbeit im Team haben. Daher entwickeln wir je nach Thema und Anliegen ein individuelles Konzept. Unsere Kund:innen profitieren dabei auch von unserer langjährigen Erfahrung im HR-Bereich und der langjährigen Erfahrung mit der Gewaltfreien Kommunikation. Je nach Bedarf entwickeln wir Teamtage, Team-Coachings, Workshops und Einzelcoachings.